webinar register page

Getrennt und doch zusammen: mit ScreenShare an der interaktiven Tafel kooperativ lernen
Spiegeln von Schülergeräten und bearbeiten von Schülerlösungen an der Tafel mit Touchback, Livestream von Experimenten im Unterricht – alles über die ScreenShare App

Moderatoren: Marcel Münch & Patrick Schwane

Weitere Information zu den Moderatoren unten.
Webinar logo
* Required information
Loading

Speakers

Marcel Münch
Lehrer @St.-Franziskus-Schule in Olpe & Infotastic Academy
Marcel Münch (Lehrer für Philosophie, Deutsch und Informatik) unterrichtet an der St.-Franziskus-Schule in Olpe. Sie organisieren federführend die Digitalisierung der Schule und haben sie im Zuge dessen flächendeckend mit WLAN und alle Klassen- und Fachräume mit ActivPanels ausgestattet. Auch der Unterricht wird an der Schule durch Herrn Münch und Herrn Schwane neu gedacht. So entwickelten sie moderne Lernzentren, in denen Lernende unterstützt durch innovative, digitale Medien in kooperativen Lernformen zusammenarbeiten können. Gemeinsam haben sie die Infotastic Academy zur Förderung von Digitalisierung im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich ins Leben gerufen. Getreu ihrem Motto „Digitalisierung ist kein technisches, sondern ein mentales Problem.“ wecken sie bei Jung und Alt Faszination für Technik im schulischen und beruflichen Kontext und bieten Menschen einen einfachen und kostenfreien Zugang zur digitalen Welt des 21. Jahrhunderts.
Patrick Schwane
Lehrer @St.-Franziskus-Schule in Olpe & Infotastic Academy
Patrick Schwane (Lehrer für Physik und Informatik) unterrichtet an der St.-Franziskus-Schule in Olpe. Sie organisieren federführend die Digitalisierung der Schule und haben sie im Zuge dessen flächendeckend mit WLAN und alle Klassen- und Fachräume mit ActivPanels ausgestattet. Auch der Unterricht wird an der Schule durch Herrn Münch und Herrn Schwane neu gedacht. So entwickelten sie moderne Lernzentren, in denen Lernende unterstützt durch innovative, digitale Medien in kooperativen Lernformen zusammenarbeiten können. Gemeinsam haben sie die Infotastic Academy zur Förderung von Digitalisierung im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich ins Leben gerufen. Getreu ihrem Motto „Digitalisierung ist kein technisches, sondern ein mentales Problem.“ wecken sie bei Jung und Alt Faszination für Technik im schulischen und beruflichen Kontext und bieten Menschen einen einfachen und kostenfreien Zugang zur digitalen Welt des 21. Jahrhunderts.